Mittwoch, 10. September 2014

Der rekers QR-Code

Die Rekers Kfz-Werbung mit QR-Code:


Also zu der Kfz-Werbung gibt es nichts negatives zu sagen.
Im Gegenteil, besser geht es fast nicht mehr.

Nur wenn man den QR-Code scannt,
landet man auf einer nicht mobil-geeigneten Webseite.
Da verpufft die tolle Werbung auf dem Auto spätestens auf dem Smartphone. 



Und das nicht optimale Ergebnis
auf dem iPhone-Screen:


Stand: 3/2014